Prozessbegleitung | Holistische Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine weltweit anerkannte Therapieform, die über den Muskeltest körperliche und psychische Blockaden aufspürt mit dem Ziel, gesundheitliche und seelische Probleme jeglicher Art anzugehen und zu lösen.

„Kinesiologie“ bedeutet „Bewegungslehre“ und fördert Bewegung auf allen Ebenen des menschlichen Daseins. Sie unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden im umfassenden Sinne. Der Kern der kinesiologischen Bewegungsperspektive ist dabei die Bewegung der Energie nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Energie wird als Basis der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene des menschlichen Organismus betrachtet. Manuell ausgeführte Muskeltests dienen als Mittel der Kommunikation mit der energetischen Ebene sowie als zentrales Werkzeug für Befunderhebung, Intervention und Evaluation. Die kinesiologische Arbeit ist geprägt von dem Grundgedanken, dass die Heilungsenergie im Menschen selbst liegt. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die Erhaltung und Förderung von Gesundheit sowie das Erkennen und Lösen der Energiemuster, die den Zustand eines Ungleichgewichts aufrechterhalten, sind grundlegende Zielsetzungen der Kinesiologie.

Derzeit befinde ich mich noch in der Ausbildung zum Kinesiologen. Ich werde in naher Zukunft ein Angebot in der Ostschweiz unterbreiten können. Falls du Interesse an meiner Arbeit hast, trage dich doch in den Newsletter ein.